Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

Anbei finden Sie die Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018 des Vereins Go für Tansania. Die Jahreshauptversammlung findet am Mittwoch den 21. März 2018 um 19.30 Uhr im Gymnasium Mainz-Oberstadt statt. Gerne können Sie auch Kollegen oder Freunde mitbringen, die den Verein näher kennenlernen wollen.

Wir würden uns freuen Sie zur Jahreshauptversammlung begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Hildegard Hoffmann            Brenda Moguel Gonzalez           Simone Triebel                Andrea Körner

Einladung JHV 2018

Sponsorenlauf 21. September 2017

Spendenlauf 2015Der nächste Sponsorenlauf des Gymnasium Mainz-Oberstadt findet am Donnerstagmorgen, den 21. September statt. Bei hoffentlich schönem Wetter laufen die Kinder der 5. bis 8. Klasse zu Gunsten des Vereins. Die Klassen 9. bis 12. können auf freiweilliger Basis in der 5. und 6. Stunde laufen oder das Projekt auch ohne aktive Teilname am Lauf finanziell unterstützen.

Die Kinder werden daher in den nächsten Tagen aufgefordert ihre Sponsoren zu finden und auf den dann ausgeteilten Listen Sponsor und Spendenhöhe einzutragen. Die Informationen zum Sponsorenlauf erhalten die Eltern zusätzlich per E-Mail. Wir bitten alle Eltern, Großeltern, Verwandte und Bekannte die Kinder zu unterstützen und Sponsor zu werden. Dann wird aus vielen kleinen Einzelbeträgen eine große Spende für das Tansania-Projekt des GMO. Natürlich können auch Eltern und Lehrer sich wieder Sponsoren suchen und selbst laufen. Lautstarkes Anfeuern entlang der Laufstrecke ist ebenfalls herzlich willkommen.

Der Laufzettel kann auch hier heruntergeladen werden: Laufzettel Sponsorenlauf

Reisebericht aus Tansania

Im Juli hat Hildegard Hoffmann als Vorsitzende unseres Vereins das Förderprojekt „The Brilliant
Pre-Primary and Primary School“ in Ushirika in Tansania besucht.

Sie hatte drei sehr beeindruckende, schöne Tage in der Schule dort. Deo Shayo hat sie hervorragend versorgt. Er grüßt alle Mitglieder und Förderer des Vereins ganz herzlich, ebenso wie die Kinder.

Lesen Sie mehr Details in Hildegard Hoffmanns Reisebericht aus Tansania.

Schuelerschaft

Sommerfest des Gymnasiums Mainz-Oberstadt

SchluesselanhaengerZum diesjährigen Sommerfest des Gymnasiums Mainz-Oberstadt konnten am Informationsstand des Vereins von Frau Monica Bege handgefertige Schlüsselanhänger erworben werden.
Der gesamte Erlös des Verkaufs der kleinen Schmuckstücke von 294,00€ kommt dem Verein zu Gute .
Vielen Dank an Frau Monica Bege für diese Spende!

Divider
Sommerfest2017Außerdem konnten die Schüler und Schülerinnen der Schule sich über Tansania informieren und ihr Wissen über das Land testen:
Wie viel mal größer ist die Fläche des Staates Tansania im Vergleich zu Deutschland?
Wie sieht die Flagge von Tansania aus?

Und, wer die richtige Antwort auf die Frage: „Wie viele Runden sind alle Schüler und Schülerinnen beim letzten Sponsorenlauf gelaufe?“, der konnte eine Hängematte sein Eigen nennen. Es wurde viel gerechnet und spekuliert.
Die richtige Zahl wäre 4054 Runden = 4054 Kilometer !! gewesen.

Divider
Eine Schülerin der 5. Klasse kam der richtigen Antwort mit 4320 Runden am nächsten und ist die stolze Gewinnerin. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß auf der Hängematte!

GewinnerinHaengematte

 

 

Erneuter Dank an das Team „lunch box“

img_0002p
Auch im letzten Schuljahr hat das Team „lunch box“ wieder viele Pausenbrote verkauft und konnte auf dem Schulfest einen Scheck von 250,00 € dem Verein GO for Tansania e.V. überreichen.

Der Verein sagt vielen Dank und wünscht der „lunch box“ für das neue Schuljahr alles Gute.

Jahresrückblick 2016

Nun geht schon bald das erste Jahr unseres Vereins zu Ende und wir möchten uns bei allen, die unsere Arbeit unterstützen ganz herzlich bedanken. Gleichzeitig wollen wir Ihnen mit diesem Jahresrückblick berichten, was in diesem Jahr geschafft werden konnte.

Den gesamten Rückblick finden sie im PDF zum Download: Jahresrückblick 2016

Theater zu Gunsten von Tansania (Aufführung am 12. November 2016)

chiliconimproDie Gruppe des Improvisationstheaters „Chili con Impro“ hat sich bereit erklärt eine Benefizvorstellung zu Gunsten des Vereins GO for Tansania e.V. zu geben. Zu dieser Vorstellung laden wir alle Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen des Gymnasium Mainz Oberstadt ganz herzlich ein. Mit dem Erlös dieses Abends möchten wir das Dach des Schlafraums für die Jungen in der Schule in Tansania finanzieren.

Beim Improvisaionstheater werden spontan kurze Stücke zu Vorgaben aus dem Publikum gespielt. Da es nur eine Vorgabe des Themas/Rahmens und keine einstudierte Textvorgabe gibt, ist jede Vorstellung anders, jedes Stück neu – für die Zuschauer, aber auch für die Schauspieler.

Divider

Es kann komisch und lustig oder traurig und ernst werden. Vielleicht  erkennt sich der ein oder andere in der dargestellten Figur oder es gibt eine ganz neue Pers­pektive auf etwas wohl Bekanntes. Lassen Sie sich überraschen.

Damit auch für jeden Zuschauer ein Stuhl im Mehrzweckraum steht und die sicherheitstechnischen Vorgaben eingehalten werden können, wird Frau Wiehl in den Schulpausen am 26. und 27. Oktober sowie am 2. und 3. November Karten auf Spendenbasis (Erwachsene mind. 5,00 € und Schüler/innen mind. 3,00 €) im Haus A im Foyer verkaufen.

Wir würden uns freuen, Euch und Sie am Theaterabend begrüßen zu dürfen, und bedanken uns schon im Voraus ganz herzlich bei der Gruppe „Chili con Impro“ für ihr Engagement.

Die Aufführung findet am Samstag, 12. November 2016 um 18 Uhr (Einlass 17:30 Uhr) im Mehrzweckraum des Gymnasiums Oberstadt statt.

Mit freundlichen Grüßen der Vorstand von GO for Tansania e.V.

H.Hoffmann           B.Moguel Gonzalez       S.Triebel          A.Körner

Mainz Oktober 2016

Sponsorenlauf 6. Oktober 2016

Spendenlauf 2015Der nächste Sponsorenlauf des GMO findet am Donnerstagmorgen, den 6. Oktober statt. Bei hoffentlich schönem Wetter laufen die Kinder der 5. bis 8. Klasse zu Gunsten des Vereins.

Die Kinder werden daher in den nächsten Tagen aufgefordert ihre Sponsoren zu finden und auf den dann ausgeteilten Listen Sponsor und Spendenhöhe einzutragen. Die Informationen zum Sponsorenlauf erhalten die Eltern zusätzlich per E-Mail. Wir bitten alle Eltern, Großeltern, Verwandte und Bekannte die Kinder zu unterstützen und Sponsor zu werden. Dann wird aus vielen kleinen Einzelbeträgen eine große Spende für das Tansania-Projekt des GMO. Natürlich können auch Eltern und Lehrer sich wieder Sponsoren suchen und selbst laufen. Lautstarkes Anfeuern entlang der Laufstrecke ist ebenfalls herzlich willkommen.